XBT/USD-Analyse: Bitcoin konsolidiert Bitcoin Circuit zwischen $7.000 und $7.200 – BitMEX Margin Trading

  • Bitcoin setzt sich vor der Wochenend-Session in einem Bereich fest.
  • Der Widerstand bei $7.200 muss sich verringern, damit sich die Bitcoin-Bullen auf höhere Niveaus nahe der $8.000-Marke konzentrieren können.

Bitcoin ist in eine neue Konsolidierungsphase zwischen $7.000 und $7.200 eingetreten. Der relativ seitwärts gerichtete Handel erfolgt, nachdem der BTC von einem kürzlich erreichten Hoch bei $7.487 korrigiert wurde. Die Sitzung in den letzten vier Tagen war extrem volatil, wobei Bitcoin unter $7.000 abtauchte. Die anfänglich gebildete Unterstützung bei $6.800 war stark genug, um die Verluste zu halten. Durch zunehmende Verkaufsaktivitäten drückte Bitcoin jedoch auf die November-Tiefststände um die $6.500.

Infolgedessen ging von der Bildung eines Doppelbodenmusters eine Reflexaktion aus, die die BTC in einem majestätischen Schritt in Richtung $ 7.500 schickte. In der Zwischenzeit haben die Käufer die Unterstützung bei $7.000 absichtlich verbarrikadiert und eine Bewegung unter $7.200 bevorzugt.

XBT/USD Bitcoin Circuit 1-Stunden-Chart

Der Relative Strength Bitcoin Circuit Index hat sich von seinem jüngsten Höchststand um 85,27 zurückgezogen. Der Abwärtstrend deutet darauf hin, dass die Verkäufer allmählich an Zugkraft gewinnen. Es wird jedoch mit einer Stabilität über dem Durchschnittsniveau gerechnet, die Bitcoin über den hartnäckigen Widerstand bei $7.200 drücken dürfte.

Bitcoin Circuit Brokers

Tauschen Sie Bitcoin mit 101-facher Hebelwirkung!
Betrachtet man die gleitenden Durchschnitte, so hat der 50 Exponentielle Gleitende Durchschnitt (EMA) im Stundenbereich den längerfristigen EMA 100 überschritten. Die sich ausweitende Lücke zwischen den gleitenden Durchschnitten signalisiert, dass das zinsbullische Momentum wächst. Das richtige Volumen, gepaart mit dem sich verbessernden technischen Bild, könnte Bitcoin auf eine Flugbahn in Richtung $8.000 bringen.

Bitcoin wichtige technische Niveaus

  • BitMEX Index-Preis:
  • 24-Stunden-Volumen:
  • Offenes Interesse:
  • Trend: Seitwärtshandel
  • Volatilität: Erweiterung von
  • RSI: Stabil über 50, Signale seitwärts gerichtet, länger anhaltend

Bitcoin[BTC]: Experten Bitcoin Revival malen ein düsteres Bild für 2020 aufgrund von Betrug und Ausverkauf von Bergbauunternehmen

Der Preis von Bitcoin [BTC] handelt um die $7000 Region mit einer Menge Unsicherheit über den nächsten Schritt. Die Hauptfaktoren, die den Preis derzeit beeinflussen, sind der PlusToken-Betrug, der Verkaufsdruck der Bergarbeiter und die sich halbierenden Spekulationen.

In diesem Interview mit den On-Chain-Experten David Puell und Willy Woo versucht Jacob Canfield, den FUD um dieses Thema auf dem Markt zu klären. Die beiden Experten legen die Realitäten des Marktes offen und entwerfen ein weitaus düsteres Bild für 2020.

Über den Bitcoin Revival PlusToken-Betrug

Die gesamte Preisaktion in diesem Bitcoin Revival Jahr ist nach Ansicht der Experten auf den PlusToken-Betrug in China zurückzuführen.

Bitcoin mit 101-facher Hebelwirkung handeln:

Die On-chain-Analytik um 10.000 Dollar in diesem Jahr galt als bullish. Seit September ist der Trend jedoch größtenteils abwärts gerichtet. Die 187.000 BTC aus dem Betrug hat für starken Verkaufsdruck gesorgt. Laut Puell hat der aktuelle Verkaufsdruck eine höhere Beschleunigung als im Jahr 2018. Außerdem stellt er auch fest, dass,

Asien hat den Westen größtenteils in Bezug auf die Einnahme von Liquidität und den buchstäblichen Kauf von Unter- und Verkauf von Oberteilen rekt.

Zur Kapitulation der Bergarbeiter

Derzeit zeigt das Schwierigkeitsband von Bitcoin eine Kapitulation der Bergleute an. Dies kann auf den Preisverfall zurückgeführt werden, der die alten Bergleute unrentabel gemacht hat.

Dennoch, so Woo, wird die BTC von den Bergarbeitern genutzt, um neue und effizientere Geräte zu kaufen. Was wie eine Kapitulation der Bergleute aussieht, ist also nur eine wirtschaftliche Verschiebung aufgrund des technischen Fortschritts.
Da die Minenarbeiter weiter wachsen werden, wird der Verkaufsdruck von ihnen schließlich abnehmen.

Bitcoin Revival Creme

Auch 2020 liegt in der Unsicherheit

Es ist die Zeit des Jahres, in der die Analysten begonnen haben, Vorhersagen für das nächste Jahr zu machen. In der Vergangenheit war die Halbierung von Bitcoin ziemlich bullish zu seinem Preis. In diesem Jahr spielen jedoch die lokalen Faktoren eine stärkere Rolle als marktwirtschaftliche Merkmale.

Puell warnt die Krypto-Community vor einem weiteren Betrug, CloudToken und der bevorstehenden Mt. Gox-Siedlung im nächsten Jahr. Er sagte,

März nächsten Jahres haben wir auch mehrere rechtliche Faktoren, die von allen am Prozess gegen Mt. Gox beteiligten Parteien kommen. Wir müssen also im Laufe des nächsten Jahres auf eine weitere Ladung Verkaufsdruck achten.

Daher müssen Händler, die ein rundum zinsbullisches Jahr erwarten, ihre Erwartungen nach unten korrigieren. Nichtsdestotrotz könnten Short-Händler nicht so lohnend sein. Laut Woo ist Bitcoin in Bezug auf 4-5 Jahre ein sehr wertvoller Wert. Angesichts des Volatilitätsrisikos ist FIAT jedoch in Bezug auf die monatlichen Ersparnisse besser.

Krypto-Marktanalyse: Bitcoin Evolution & Most Altcoins Taucht nach Süden

Kryptowährung Preisanalyse

Der größte Teil des Krypto-Marktes blutet seit Wochen zusammen rot. Obwohl sich die Kryptos in der rückläufigen Zone befanden, war der Einbruch früher ein absolutes Minimum zwischen 0,5% und 3%, kann man sagen. Die letzten 24 Stunden scheinen jedoch für den Krypto-Markt sehr qualvoll zu sein. Die meisten Altmünzen zeigen einen Einbruch von mehr als 5%.

Barpreis von Bitcoin Evolution sank

Bitcoin

Der am weitesten verbreitete Krypto wird bei $6936 USD gehandelt, mit einem Rückgang von 2,29%. Das BTC/USD RSI-Handelschart liegt unter Level 30, was zeigt, dass die Bitcoin Evolution weiterhin in der rückläufigen Zone bleiben wird.

Ethereum

Ethereum, der zweithöchste Krypto nach Marktkapitalisierung, ist in den letzten 24 Stunden um rund 6% gefallen. Die Krypto wird bei 133,11 $ gehandelt. Das 4h MACD Trading Chart der ETH / USD nähert sich dem Niveau -1. Dies bedeutet, dass Ethereum die rückläufige Zone fortsetzen wird.

XRP

Ripple’s XRP notiert ebenfalls auf einem Tiefststand von 0,198987 $ mit einem Einbruch von 6,87%. Das 4h MACD-Diagramm von XRP/USD hat den Level 2 auf der negativen Seite überschritten. Das sieht nach einer schlechten Nachricht für den XRP aus.

Haltegurt

Unter den Top 10 der Kryptos scheint es Tether ziemlich gut zu gehen. Der Krypto ist um 0,28% gestiegen und wird bei $1,01 gehandelt. Das 4-Stunden-Preisdiagramm zeigt, dass das Preisdiagramm nach Süden geneigt ist und immer noch nach unten rutscht.

Bitcoin Bargeld

Der Barpreis von Bitcoin Evolution sank unter die Unterstützungsniveaus von 205 $ und 200 $ gegenüber dem US-Dollar. Der BCH-Preis ist um rund 5% gesunken. Der RSI-Indikator zeigt den Anstieg von BCH / USD und das Erreichen des Niveaus 30. Auf der Vorderseite zeigt der Preis den zinsbullischen Ausbruch.

Litecoin, EOS & BNB

Die Litecoin-, EOS- und Binance-Münze ist in den letzten 24 Stunden um 7% gesunken, ohne Anzeichen eines Ausbruchs. Wenn BNB weiter gleitet, wird der Krypto wahrscheinlich die Unterstützung von $12 brechen. Andererseits zeigt Litecoin Anzeichen einer menschenwürdigen Erholung, wenn es die Aufwärtsunterstützung von 40 US-Dollar durchbricht.

Betrachtet man das 4-Stunden-Chart der Gesamtzahl der Krypto-Marktkapitalisierung, so gab es einen starken Rückgang unter die Unterstützungsniveaus von 188,0 Mrd. $ und 185,0 Mrd. $. Die Krypto-Marktkapitalisierung ist um mehr als 10,0B gesunken und liegt nun in der Nähe des $180,0B Support-Bereichs.

Was halten Sie von dieser Krypto-Marktanalyse? Lasst uns über eure Ansichten auf Facebook- und Twitter-Seiten wissen.